Programmkino mit
Filmgespräch

Das naxos.Kino zeigt jeweils am Dienstagabend einen besonderen Dokumentarfilm und lädt im Anschluss ein zum ausführlichen Filmgespräch mit den Regisseur/innen und Fachleuten zum Filmthema. Das Publikum ist ausdrücklich aufgerufen, sich an der Diskussion zu beteiligen.



Aktuelles Programm

auf3kontinenten.jpg
Gesponsort von
Forum Neues Frankfurt
Von OTTO SCHWEITZER, Mitarbeit: ECKHARD HERREL, C. JULIUS REINSBERG, D 2015, 86 Min, Filmbeginn 19:30 Uhr
Filmreihe: „Geschichtsstunde”
Ernst Mays Bauten in Europa, der Sowjetunion und Afrika    Mehr
Gesponsort von
Forum Neues Frankfurt
Di 30.07.
Cool Mama
2e2c0e438e20b2d3d10e582e824f060c_big_mama__Listenbild_640x480_.jpg
Von Peter Heller, D 2016, 79 min Min, Filmbeginn 19:30 Uhr
Filmreihe: „überLeben”
Kurzfilm: Mission Junge, von Mirjam Orthen, D 2011, 0:50 Min.
Auf der Suche nach ausgefallenen Stoffen verliebt sich die 50jährige Modemacherin Ann aus München in den jungen Nigerianer Akin - die beiden heiraten. Als Ann von Akins Frau und den fünf Kindern in Nigeria erfährt, werden auch die nach Deutschland geholt. Peter Heller hat das ungewöhnliche Miteinander 15 Jahre lang mit der Kanera begleitet und zeigt, wie sich die Frauen arrangieren, ihre Rollen neu definieren und wie schließlich ein neuer Mann in Anns Leben tritt und das labile Gleichgewicht stört.    Mehr

 Ausführliches Programm

"Dienstag ist Kino-Tag" - im naxos.Kino

Karten / Anfahrt

Theater Willy Praml
Naxoshalle
Waldschmidtstraße 19 HH (gegenüber Mousonturm)
60316 Frankfurt
Filmbeginn 19:30 Uhr
Diskussion ab ca. 21:00 Uhr
Naxoshalle: Einlass und Theke geöffnet ab 19:00 Uhr
7,00 € regulär
4,00 € ermäßigt
4,00 € Schulklassen ab 10 Personen
6er-Karte: 29,00 €
(für 2 Personen einlösbar)
E-Mail:
reservierung@naxos-kino.org
Reservierte Karten bitte bis spätestens 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Kasse abholen.

Drucken