Programmkino mit
Filmgespräch

Das naxos.Kino zeigt jeweils am Dienstagabend einen besonderen Dokumentarfilm und lädt im Anschluss ein zum ausführlichen Filmgespräch mit den Regisseur/innen und Fachleuten zum Filmthema. Das Publikum ist ausdrücklich aufgerufen, sich an der Diskussion zu beteiligen.



Aktuelles Programm

AWC_Poster_640x480r.jpg
Von Bernadett Tutza-Ritter, Ungarn 2017, 89 Min, Filmbeginn 19:30 Uhr
Filmreihe: „ÜberLeben”
Sprache: Original mit engl. UT
Kurzfilm: The Beach, 7:22 Min, Neuseeland 1995 von Dorthe Scheffmann
Eine 52-jährige Ungarin dient ein Jahrzehnt lang einer Familie bei 20-Stunden-Arbeitstagen und ohne Lohn. Ihre Peiniger ziehen ihre Papiere ein, geben ihr nur Essensreste und kein Bett. Sie darf das Haus nur mit Erlaubnis verlassen. In ständiger Angst träumt sie jedoch von der Freiheit. Die Kamera hilft ihr, Vertrauen zu fassen. Sie begreift, dass sie nicht allein ist. Nach zwei Jahren Dreh sammelt sie ihren Mut und enthüllt ihren Plan: „Ich werde fliehen"    Mehr
2018-Wir-sind-hier1.png
Von Sabrina Dittus, Deutschland 2017, 65 Min, Filmbeginn 19:30 Uhr
Filmreihe: „Winners & Losers”
Sprache: deutsch
Kurzfilm: Felix, Deutschland 2011, 0'45 Min. von Anselm Belser
Gaza erlebt zwischen 2008 und 2015 drei Kriege. Nach den ersten israelischen Angriffen schreiben 33 Teenager die „Gaza Monologe": ihre Erfahrungen während des Krieges. Die Theaterversion ist ein internationaler Erfolg. 2016 können die Schauspieler aus Gaza erstmals ausreisen und das Stück im Westjordanland aufführen – falls es die israelische Behörde genehmigt    Mehr

 Ausführliches Programm

"Dienstag ist Kino-Tag" - im naxos.Kino

Karten / Anfahrt

Theater Willy Praml
Naxoshalle
Waldschmidtstraße 19 HH (gegenüber Mousonturm)
60316 Frankfurt
Filmbeginn 19:30 Uhr
Diskussion ab ca. 21:00 Uhr
Naxoshalle: Einlass und Theke geöffnet ab 19:00 Uhr
7,00 € regulär
4,00 € ermäßigt
4,00 € Schulklassen ab 10 Personen
6er-Karte: 29,00 €
E-Mail:
reservierung@naxos-kino.org
Reservierte Karten bitte bis spätestens 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Kasse abholen.

Drucken